Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 2 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Formel 1
Motorsport
Sebastian Vettel jubelt über seinen Sieg in Australien.

Sogar Italiens Regierungschef jubelt. Den Freudentaumel über Sebastian Vettels Ferrari-Sieg im ersten Formel-1-Saisonrennen nimmt Lewis Hamilton nun als Ansporn für einen knallharten WM-Zweikampf. Mercedes will jetzt "jeden Stein umdrehen".

  • Kommentare
mehr
Motorsport
Die Freude über Platz 1 in Melbourne ist in (Teilen von) Ferraris Mutterland Italien groß.

Italien ist nach Sebastian Vettels Sieg beim Formel-1-Saisonauftakt teilweise im Freudentaumel. "Großartig #Ferrari. Italien kehrt zum Siegen zurück", twitterte der italienische Regierungschef Paolo Gentiloni.

  • Kommentare
mehr
Motorsport
Die neuen Eigentümer, Liberty Media, wollen die Formel 1 zu einer Eventserie mit Wachstums- und Erlebnisgarantie formen.

Die neue Formel 1 überzeugt beim Saisonstart nicht jeden. Das Spektakel hält sich noch in Grenzen. Schon beginnt die Debatte um die nächste Reform.

  • Kommentare
mehr
Motorsport
Mercedes-Pilot Valtteri Bottas: «Ich weiß, dass noch viel mehr von mir kommen kann.»

Das überschwängliche Lob seiner neuen Chefs war Valtteri Bottas irgendwie unangenehm. "Ich weiß, dass noch viel mehr von mir kommen kann", sagte der Finne nach seinem ersten Formel-1-Einsatz für Mercedes.

  • Kommentare
mehr
Motorsport

Der Heimfluch der Australier schlug diesmal schon vor der ersten Runde beim Formel-1-Auftakt in Melbourne zu. Mit einem Defekt an seinem Red Bull rollte Daniel Ricciardo auf dem Weg in die Startaufstellung aus.

  • Kommentare
mehr
Motorsport
Sebastian Vettel präsentiert stolz die Sieger-Trophäe.

Fragen an Ferrari-Pilot Sebastian Vettel nach seinem Sieg beim Formel-1-Saisonauftakt in Australien.

Wie haben Sie Ihren ersten Sieg nach 18 Monaten erlebt?

Sebastian Vettel: Das Auto war fantastisch zu fahren.

  • Kommentare
mehr
Motorsport
Sergio Marchionne freute sich über den Sieg von Sebastian Vettel.

Der oberste Ferrari-Chef hat mit großer Begeisterung auf den Sieg von Sebastian Vettel beim Formel-1-Saisonauftakt reagiert. "Die italienische Hymne wieder zu hören, war sehr bewegend", sagte Sergio Marchionne in einer Mitteilung.

  • Kommentare
mehr
Motorsport
Ross Brawn soll die Formel 1 reformieren.

Der neue Formel-1-Sportchef Ross Brawn kann dem Fehlen von Titelverteidiger Nico Rosberg in dieser Saison Positives abgewinnen.

"Für ihn war es vermutlich die richtige Entscheidung, und für den Sport wahrscheinlich auch.

  • Kommentare
mehr
Motorsport
Nico Hülkenberg war als Zwölfter im Renault zufrieden.

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton stellt sich in dieser Formel-1-Saison auf ein enges Titelduell mit Ferrari-Star Sebastian Vettel ein. Die Qualifikation zum Auftaktrennen in Australien liefert einen ersten Beleg für diese These.

  • Kommentare
mehr
Motorsport
Lars Stegelmann ist Vermarktungsexperte für Sport und Entertainment.

Mit dem Grand Prix von Australien startet am Sonntag die Saison der Formel 1. Die neuen Eigentümer wollen die Rennserie nach der Entmachtung von Bernie Ecclestone zukunftsfähig machen. Im dpa-Interview erklärt ein Vermarktungsexperte, wie das gehen kann.

  • Kommentare
mehr
Motorsport
Ferrari-Pilot Sebastian Vettel beim Training in Melbourne.

Zum Auftakt der neuen Formel-1-Saison bietet sich das gewohnte Bild: Mercedes ist im Training von Melbourne vorn. Auch Sebastian Vettel kommt nicht an die Bestzeit von Lewis Hamilton heran. Ein Fingerzeig für das Titelrennen?

  • Kommentare
mehr
Motorsport
Lewis Hamilton und Co. müssen in dieser Saison höhere Fliehkräfte aushalten.

Fahren am Limit, so soll die neue Formel 1 sein. Mit den neuen Autos kommt es in diesem Jahr wieder mehr auf den Faktor Mensch an. Das fordert von den Piloten großen Trainingseifer. Doch es bleiben Zweifel, ob sich die Hoffnung auf mehr Spektakel erfüllt.

  • Kommentare
mehr

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr