Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mercedes holt Franzosen Ocon als F1-Testfahrer

Motorsport Mercedes holt Franzosen Ocon als F1-Testfahrer

Nach der Verpflichtung von Esteban Ocon als Testfahrer für das Formel-1-Team von Mercedes ist die Zukunft von DTM-Champion Pascal Wehrlein weiter offen. "Dass wir die Option für Esteban Ocon gezogen haben, heißt nicht, dass es eine endgültige Entscheidung für Pascal gibt", sagte Mercedes-Motorsportchef Toto Wolffvor dem letzten Formel-1-Saisonlauf in Abu Dhabi.

Abu Dhabi. i.

Der 21 Jahre alte Wehrlein wird weiterhin für einen Stammplatz beim Manor-Team gehandelt, das in der kommenden Saison mit Motoren von Mercedes beliefert wird. "Der Fahrermarkt ist nicht einfach. Es muss der richtige Deal sein", sagte Wolff.

Durch den Vertrag für den Franzosen Ocon, der auf dem besten Weg zum Titel in der Nachwuchsserie GP3 ist, müsse Wehrlein keineswegs sicher den Platz als Formel-1-Reservefahrer der Silberpfeile abgeben. "Es könnte sein, dass beide eine Rolle als Testfahrer und in der DTM bekommen", erklärte Wolff.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Formel 1

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr