Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rosberg nach Sieg: 2016 kann nicht schnell genug kommen

Motorsport Rosberg nach Sieg: 2016 kann nicht schnell genug kommen

Sein spätes Formhoch hat Nico Rosberg auch im letzten Formel-1-Rennen zum Sieg getragen. Nach dem Erfolg von Abu Dhabi kann der Deutsche das nächste Titelduell kaum erwarten.

Abu Dhabi. Fragen an Mercedes-Pilot Nico Rosberg nach seinem Sieg beim letzten Formel-1-Saisonrennen in Abu Dhabi.

Wie haben Sie nach der vorzeitigen Niederlage im WM-Kampf mit Lewis Hamilton diese Trendwende in den letzten Rennen des Jahres hinbekommen?

Nico Rosberg: Austin war ein hartes Wochenende, aber danach bin ich stärker zurückgekommen. Es war ein tolles Saisonende für mich. Was für ein Tag, ich kann das sehr genießen. 2016 kann nicht schnell genug kommen, von mir aus schon morgen, Urlaub brauche ich nicht. Aber Spaß beiseite. Das Team hat mir ein tolles Auto gegeben, es macht solche Freude, dieses Auto zu fahren. Die Jungs haben das wirklich verdient. Es ist schön, dass sie jetzt nochmal einen Grund haben, die Sau rauszulassen. Ich werde bestimmt mitmachen.

Wie erleben Sie das intensive Dauerduell mit ihrem Teamkollegen?

Rosberg: Lewis macht einen tollen Job. Es ist wirklich schwer, gegen so einen harten Gegner zu gewinnen. Wir hatten viele harte Zweikämpfe, aber dafür fährt man Rennen.

Was erwarten Sie nach diesem Saisonabschluss vom nächsten Jahr?

Rosberg: Ich freue mich drauf. Ich bin sicher, dass es wieder eine großartige Saison wird. Das Team wird uns wieder ein starkes Auto geben, das mir die Chance gibt, viele Rennen zu gewinnen und Lewis hinter mir zu lassen, mit allem Respekt. Und wir wollen dafür sorgen, dass uns die Jungs in Rot nicht zu nahe kommen. Wir sind uns der Gefahr bewusst und werden über den Winter hart arbeiten, sie nicht rankommen zu lassen.

Wie sehen Sie denn Ihre Titelchancen?

Rosberg: Ich kann sicher einiges aus diesen letzten Rennen mitnehmen. Aber viel mehr kann ich nicht sagen. Wir müssen es abwarten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Formel 1

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr