Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ungarn-Grand-Prix: Formel 1 erinnert an Bianchi

Motorsport Ungarn-Grand-Prix: Formel 1 erinnert an Bianchi

Mit Aufklebern und Botschaften auf den Rennwagen und auf den Helmen gedenken die Formel-1-Teams und die Fahrer ihres Kollegen Jules Bianchi. "JB 17" soll an die Startnummer 17 des am Freitag vor einer Woche gestorbenen Franzosen erinnern.

Budapest. Am Rennsonntag findet zudem eine Viertelstunde vor dem Start eine Gedenkminute statt. Die Startnummer 17 wird nach einer Entscheidung des Internationalen Automobilverbandes FIA nicht mehr vergeben.

Bianchi war vor neun Monaten beim Großen Preis von Japan in Suzuka mit seinem Marussia unter einen Bergekran gerast. Er erlitt dabei schwere Kopfverletzungen und lag bis zu seinem Tod im Koma.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Formel 1

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr