Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

HC Leipzig
Google+ Instagram YouTube
News
Doping-Verdacht
Spuren von Higenamin im Blut: Die bisherige HCL-Spielerin Saskia Lang (in gelb) ist vorläufig gesperrt worden. (Archivfoto)

Die HCL-Spielerin Saskia Lang ist vorläufig suspendiert worden. Das teilte der Verband DHF mit. Im Blut der 30-Jährigen wurden geringe Spuren von Higenamin gefunden. Die Nationalspielerin soll zur neuen Saison zum Thüringer HC wechseln.

  • Kommentare
mehr
Handball-Bundesliga
Kämpft weiter um den HC Leipzig: Manager Kay-Sven Hähner.

Während der HC Leipzig noch um die Lizenz kämpft, bringt sich der HC Rödertal für die erste Bundesliga in Stellung. Die Rand-Dresdnerinnen wollen auch drei Spielerinnen des HCL übernehmen.

  • Kommentare
mehr
Bundesliga-Handball
HCL-Trainer Norman Rentsch im Kreise seines Teams (Archivbild)

Nachdem der Vorstand der Handball-Bundesliga der Frauen (HBF) am Freitag die Beschwerde des HC Leipzig gegen die Lizenzverweigerung abgewiesen hatte, ruft der HCL nun wie angekündigt das Schiedsgericht des Deutschen Handball Bundes (DHB) an. Gute Nachrichten gibt es vom Juniorteam.

  • Kommentare
mehr
Lizenzverweigerung
Archivfoto

Der Vorstand der Handball-Bundesliga der Frauen (HBF) hat die Beschwerde des HC Leipzig gegen die Lizenzverweigerung abgewiesen. Wie der Verband am Freitag mitteilte, hat der Zwangsabstieg der Leipzigerinnen damit Bestand.

  • Kommentare
mehr
Drohender Zwangsabstieg
Weder Trainer Norman Rentsch noch viele der Spielerinnen wissen derzeit, wie es beim HCL weitergeht. (Archivbild)

Wie geht es weiter beim HCL? Die Handballbundesliga hat noch nicht über den Widerspruch der vom Zwangsabstieg bedrohten HCL Bundesliga GmbH entschieden. Zumal: In der 3. Liga spielt schon das Junior-Team des vom Lizenzentzug nicht betroffenen Vereins.

  • Kommentare
mehr
Reaktionen
Grit Jurack hofft auf einen Neuanfang für den HCL.

Der HCL greift zum letzten Strohhalm: Der Verein hat gegen den Lizenz-Entzug am Freitag Beschwerde eingelegt. Handball-Rekordnationalspielerin Grit Jurack hofft auf einen Neuanfang ihres ehemaligen Clubs. Die Stadt Leipzig bedauert die aktuelle Entwicklung – ihre Optionen seien aber ausgeschöpft.

mehr
Handball-Bundesligist
Alexandra Mazzucco im HCL-Dress kann es nicht fassen (Archivbild)

Es ist amtlich: Dem HC Leipzig steht der Zwangsabstieg in die 3. Liga bevor. Der wirtschaftlich schwer angeschlagene Bundesligist konnte die Lizenzbedingungen der Handball-Bundesliga nicht erfüllen.

  • Kommentare
mehr
Tag der Wahrheit
Kay-Sven Hähner, seit vielen Jahren Manager des HC Leipzig, muss einen Schuldenberg von 900.000 Euro abbauen.

Am Mittwoch war – wieder einmal – ein wichtiger Tag für die Bundesliga-Zukunft der HCL-Handballerinnen. Die für die Lizenzierung zuständige Kommission bei der Handball Bundesliga Frauen (HBF) hatte den 31. Mai als Stichtag angesetzt.

  • Kommentare
mehr