Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

HC Leipzig
Google+ Instagram YouTube
News
Ausverkauf nach Insolvenz
Michelle Urbicht wechselt vom insolventen HC Leipzig zum HC Rödertal.

Die Handballerinnen des HC Rödertal haben für die kommende Saison Michelle Urbicht verpflichtet. Die 23-Jährige wechselt vom insolventen HC Leipzig zum Erstliga-Aufsteiger, der für die Messestädter ins Oberhaus nachrückt.

  • Kommentare
mehr
Kommentar des LVZ-Sportchefs
HCL-Manager Kay-Sven Hähner (l.) und Vereinspräsident Andreas Erzkamp (Archivbild)

Beim HC Leipzig hat es schon lange gekriselt. Zu lang. Seit Samstag früh steht endgültig fest: Frauenhandball auf Top-Niveau wird es in Leipzig auf absehbare Zeit nicht mehr geben. Vor allem das Management muss sich unangenehmen Fragen stellen.

  • Kommentare
mehr
Absturz in die dritte Liga
"Das zieht einem den Boden unter den Füßen weg": HCL-Trainer Norman Rentsch fühlt sich von der Vereinsführung getäuscht.

Vor acht Tagen tönte HCL-Manager Kay-Sven Hähner: Die 600.000 Euro für die Lizenz seien unstrittig. Nun steht fest: Der HC Leipzig meldet Insolvenz an. Abstieg in die 3. Liga. Trainer Norman Rentsch ist wütend. Die Vorwürfe richten sich vor allem an Hähner.

  • Kommentare
mehr
Handball-Rekordmeister ist pleite

Bis zuletzt hofften Fans und Vereinsspitze auf eine Lösung, am Ende vergeblich. Der HC Leipzig hat am Samstag nach LVZ-Informationen Insolvenz angemeldet und muss den Zwangsabstieg in die dritte Liga antreten. Die zur Rettung benötigten 600.000 Euro gingen bis Freitag nicht auf dem Konto des Handball-Bundesligisten ein.

  • Kommentare
mehr
Sieg vor Gericht
Triumph für Manager Kay-Sven Hähner und den HC Leipzig: Die Handball-Damen dürfen weiter Bundesliga spielen.

Der HC Leipzig hat am Freitag vor dem Schiedsgericht gewonnen und darf nun doch in der Bundesliga starten. Allerdings müssen noch knackige Bedingungen erfüllt werden.

  • Kommentare
mehr
Letzte Nationalspielerin verlässt Leipzig

Die einzig verbliebene Nationalspielerin verkündet ihren Abschied vom HCL: Alexandra Mazzucco wechselt zum Thüringer HC. Die 24-Jährige soll die rechte Seite der Thüringerinnen verstärken.

  • Kommentare
mehr
Bundesliga-Lizenz
Die Schiedsklage des HCL wird am 7. Juli verhandelt.

Die Schiedsklage des HC Leipzig gegen die Nichterteilung der Lizenz wird erst in gut zwei Wochen vom Schiedsgericht des Deutschen Handballbundes (DHB) verhandelt. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, konnte wegen "beruflicher Verpflichtungen" kein früherer Termin gefunden werden.

  • Kommentare
mehr