Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

HC Leipzig
Google+ Instagram YouTube
A-Jugend des HC Leipzig ist Deutscher Meister – Handballerinnen drehen Final-Spiel

A-Jugend des HC Leipzig ist Deutscher Meister – Handballerinnen drehen Final-Spiel

Die A-Jugend des HC Leipzig ist Deutscher Meister. Die Handballerinnen setzten sich am Sonntag im Finale mit 29:28 (13:16) gegen die TSG Ketsch durch. Zuvor hatte das Team um Trainerin Marion Mendel die Gastgeber des Meisterschaftsturniers, Blomberg-Lippe, mit 33:31 besiegt.

Leipzig. „Ich bin unglaublich stolz auf die Leistung meines Teams in diesem gesamten Turnier“, sagte die Übungsleiterin. „Wir haben im Halbfinale gegen Blomberg sehr viel Kraft gelassen, was meinen Spielerinnen im Finale deutlich anzusehen war. Doch wir haben stets als Einheit agiert und zu keiner Zeit aufgehört zu kämpfen.“

Zum Saisonhöhepunkt sahen die mehr als 100 mitgereisten Fans ein spannendes Spiel der Leipzigerinnen gegen Ketsch. Noch in der 51. Minute lag der HCL mit 21:24 zurück. In einer dramatischen Schlussphase konnte das Team das Spiel jedoch noch drehen. Beste Werferinnen im Finale waren Stefanie Hummel mit acht Toren und Elisa Möschter mit sieben Treffern.

„Ich muss zugeben, dass ich nach dem Spielverlauf bis zur 55. Minute nicht an den Sieg geglaubt habe, denn die Mannschaft hat bei weitem spielerisch nicht das gezeigt, was sie im vorweggenommenen Endspiel gegen Blomberg am Samstag gebracht hatte“, sagte HCL-Manager Kay-Sven Hähner. „Aber ich habe riesengroßen Respekt vor dem, was die Mädchen an Moral aufs Parkett gebracht haben. Sie haben immer weiter daran geglaubt, waren immer positiv, haben nie aufgesteckt und deshalb auch absolut verdient den Titel geholt.“

Die A-Jugend des HCL hatte bereits am 8. Mai die Süddeutsche Meisterschaft gewonnen und qualifizierte sich so für das Viertelfinale der Deutschen Meisterschaft. Dort besiegte sie den VfL Oldenburg und sicherte sich die Teilnahme am Final-Turnier. Die Mannschaft besteht bis auf wenige Ausnahmen aus den Spielerinnen des Juniorteams aus der dritten Liga.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News