Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

HC Leipzig
Google+ Instagram YouTube
HC Leipzig mit Respekt nach Buxtehude - heiße Atmosphäre in kleiner Halle

HC Leipzig mit Respekt nach Buxtehude - heiße Atmosphäre in kleiner Halle

In der Handball-Bundesliga der Frauen warten auf die Mannschaften leichtere Aufgaben, als beim Buxtehuder SV anzutreten. Heute (Anwurf 19.30 Uhr) muss der HC Leipzig diese Partie bestreiten.

Voriger Artikel
Champions League in Leipzig: HCL gegen Weltklasse-Team – Schulze fällt lange aus
Nächster Artikel
HC Leipzig mit Personalsorgen: Hubinger operiert – Müller fehlt drei Monate

Karolina Szwed Örneborg vom HCL. (Archivfoto)

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Der verlustpunktfreie Spitzenreiter tritt die Reise nicht nur wegen des starken Gegners - gegenwärtig mit 9:5 Punkten Vierter - mit viel Respekt an. In der kleinen Halle wird bei etwa 1300 Zuschauern wieder eine heiße Atmosphäre herrschen, in der es auch Spitzenteams mitunter schwerfällt, die Konzentration zu behalten. Der Thüringer HC, neben (oder vor) dem HCL der große Favorit auf die Meisterschaft, musste sich am 3. Spieltag beim 27:27 mit einem Punkt begnügen.

"Wir wissen, was uns erwartet", sagte HCL-Manager Kay-Sven Hähner gestern. "Es ist wie in einer Schulsporthalle und geht sehr eng zu." Hinter einem Tor befindet sich eine Tribüne mit den einheimischen Fans, auf das der Gastgeber gleich zu Beginn gerne spielt. Dass der HCL dies verhindern könnte, sollte er vor dem Anpfiff die Seitenwahl gewinnen und seinerseits auf dieses Tor angreifen, schließt Hähner aus. "Das wäre unsportlich, das macht man nicht."

Er warnt aus gutem Grund vor Buxtehude. Vor einem Jahr verlor der HCL in letzter Sekunde 25:26, behauptete eine Vier-Tore-Führung (20:16; 42.) nicht. Vor den beiden nächsten Spielen würde eine weitere Niederlage nach dem 23:27 gegen Ljubljana am Sonntag nicht ins Konzept passen. Am Sonnabend kommt IK Sävehof zum zweiten Heimspiel der Champions League in die Arena (16 Uhr), übernächsten Mittwoch der Thüringer HC zum Bundesliga-Gipfeltreffen nach Leipzig. Der HCL steht ab heute vor einer Woche der Wahrheit.

LVZ-Online berichtet per Live-Ticker von der Partie.

W.W.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News