Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

HC Leipzig
Google+ Instagram YouTube
HC Leipzig richtet Final4 aus – RB-Coach Ralf Rangnick als Glücksfee

Handball-Pokal HC Leipzig richtet Final4 aus – RB-Coach Ralf Rangnick als Glücksfee

Gute Nachricht für den HC Leipzig: Der Handball-Bundesligist richtet die Endrunde um den deutsche Pokal aus. Am Sonnabend werden die Halbfinalspiele ausgelost, Glücksfee ist RB-Trainer Ralf Rangnick.

So feierte der HCL vor zwei Jahren den Pokalsieg.

Quelle: Christian Modla

Leipzig. Heimspiel für den HC Leipzig: Der Handball-Bundesligist richtet das Final4 um den deutschen Pokal aus. Gespielt wird am 20. und 21. Mai in der Arena. Neben den Gastgeberinnen treten die HSG Blomberg-Lippe und der BVB Dortmund an. Der letzte Starter wird am 13. März zwischen dem VfL Oldenburg und dem Thüringer HC ermittelt.

„Leipzig hat 2014 als Ausrichter bereits eindrucksvoll höchste Professionalität bewiesen“, sagte Berndt Dugall, Vorsitzender der Handball Bundesliga (HBF).

Vor zwei Jahren gewann der HC Leipzig das Endspiel gegen Blomberg-Lippe mit 36:26 und sicherte sich die Schale. „Als Gastgeber wollen wir auch dieses Mal alles dafür tun, um mit den Teams ein großartiges Handball-Wochenende zu erleben“, betonte HCL-Manager Kay-Sven Hähner.

Die Halbfinalbegegnungen werden am kommenden Sonnabend in der Halbzeitpause des Bundesliga-Gipfels zwischen dem HCL und dem THC von RB-Trainer Ralf Rangnick ausgelost.

Wir verlosen 5x2 Freikarten für den Bundesliga-Hit am 30. Januar!

mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News