Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

HC Leipzig
Google+ Instagram YouTube
HCL-Coach Madsen will den THC noch abfangen – Leipziger Trainer sieht Dänemark im EM-Finale

HCL-Coach Madsen will den THC noch abfangen – Leipziger Trainer sieht Dänemark im EM-Finale

Leipzig. HCL-Trainer Stefan Madsen sagt in der Handball-Bundesliga der Frauen dem Deutschen Meister vom Thüringer HC den Kampf an.

„Es ist für uns möglich gegen den THC zu siegen“, erklärte der Coach im Videointerview mit LVZ-Online. Leipzig sieht er auf dem richtigen Weg zum deutschen Titel.

Die beiden zuletzt schwachen Spiele seine Mannschaft gegen Blomberg und Leverkusen habe er ausgewertet. Schon am kommenden Mittwoch gegen Oldenburg werde der HCL wieder mehr Präsenz auf dem Parkett zeigen. Gefordert werden vom Trainer die Leipziger Nationalspielerinnen.

„Sie müssen auch beim HCL nach vorn gehen“, meinte Madsen im Gespräch mit LVZ-Sportchef Winfried Wächter. Nach dem schwachen Abschneiden der deutschen Auswahl bei den Weltmeisterschaften im Dezember seien nun auch die Vereinstrainer gefragt: „Wir müssen jetzt alle gemeinsam helfen“, so der der Däne.

Bei den an diesem Wochenende beginnenden Handball-Europameisterschaften der Männer drückt er Dänemark fest die Daumen. Sein Heimatland erwartet er im Finale.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News