Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

HC Leipzig
Google+ Instagram YouTube
HCL-Mädels signieren neue Autogrammkarten – Saisonauftakt am Sonntag in Oldenburg

HCL-Mädels signieren neue Autogrammkarten – Saisonauftakt am Sonntag in Oldenburg

Geduldig und in einer langen Schlange haben die Fans des HC Leipzig am Freitag gewartet, um eine aktuelle Unterschrift der Spielerinnen zu ergattern. Die Mädels signierten gemeinsam mit Chefcoach Stefan Madsen die frischgedruckten Autogrammkarten im Modehaus Breuninger am Markt.

Leipzig. „Es ist schön zu sehen, dass auch unsere Fans wieder heiß auf Handball sind und darauf brennen, unser Team endlich wieder in Aktion zu sehen“, sagte HCL-Manager Kay-Sven Hähner.

Knapp 48 Stunden vor dem Start der neuen Bundesliga-Saison am Sonntag konnten die Anhänger noch einmal auf Tuchfühlung mit ihren Stars gehen. Der Andrang war groß, auch auf die neuen Teamposter, die erstmals bestaunt und kostenlos mitgenommen werden konnten.

„In den letzten Jahren war unsere erste Autogrammstunde stets sehr gut Besucht, aber ich muss zugeben, dass mich der heutige Andrang auch ein wenig überrascht hat“, meinte Hähner. Über eine Stunde lang waren Madsen und seine Spielerinnen mit Signieren beschäftigt.

Am Sonntag ab 16.30 Uhr wird es ernst für die HCL-Mädels. Dann tritt der Rekordmeister zum ersten Saisonspiel beim VfL Oldenburg an. Für alle Fans, die nicht dabei sein könnten, wird die Partie live im neuen Videoportal hbf-video.net übertragen.

nöß/chl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News