Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

HC Leipzig
Google+ Instagram YouTube
HCL testet in Arena Leipzig gegen Frankfurt - Wildwasser-Rafting am Mittwoch

HCL testet in Arena Leipzig gegen Frankfurt - Wildwasser-Rafting am Mittwoch

Die Bundesliga-Handballerinnen vom HC Leipzig treten am Dienstagnachmittag zum einzigen Testspiel der Saisonvorbereitung in eigener Halle an. Anpfiff der Begegnung mit dem Liga-Konkurrenten FHC Frankfurt/Oder ist um 16 Uhr in der kleinen Arena.

Voriger Artikel
HC Leipzig trifft im Trainingslager auf drei polnische Spitzenclubs – Madsen spielt Golf
Nächster Artikel
Handball: HC Leipzig gewinnt Testspiel gegen Frankfurter HC

Der HCL und der FHC Frankfurt/Oder trafen in der Bundesliga am 16.10.2011 in der Leipziger Arena aufeinander

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Trainer Stefan Madsen kann fast auf den kompletten Kader zurückgreifen. Lediglich der Einsatz von Jessy Kramer, die sich im Spiel gegen Leverkusen eine Handverletzung zugezogen hat, sei fraglich, teilte der HCL am Montag mit. Torfrau Katja Schülke soll erstmals wieder für einige Minuten zwischen den Pfosten stehen. Die Kapitänin erholt sich noch von einer Bänderverletzung am Sprunggelenk.

Ohne Ball, aber mit Paddel können sich die Handballerinnen aus Leipzig am Mittwoch beweisen. Im Kanupark Markkleeberg tritt das Team zum Wildwasser-Rafting an. „Ziel der Aktion ist es, dass Team enger zusammen zu bringen und ein ‚Wir-Gefühl’ entstehen zu lassen“, sagte Trainer Madsen, für den es der erste Rafting-Ausflug sein wird. „Natürlich darf dabei der Spaß auch nicht zu kurz kommen, ich habe mir aber sagen lassen, dass dies richtig harte Arbeit ist. Alles in allem wird das sicher eine tolle Sache werden“, so der Däne.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News