Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

HC Leipzig
Google+ Instagram YouTube
HCL will gegen Blomberg-Lippe weiter vom Titel träumen

Meisterschaftskampf HCL will gegen Blomberg-Lippe weiter vom Titel träumen

Im Kampf um die Deutsche Meisterschaft der Handballerinnen bleibt es spannend. Vier Spieltage vor dem Saisonfinale empfängt der HC Leipzig Blomberg-Lippe. Die Leipzigerinnen wollen sich mit einem Sieg weiter in Richtung Titel arbeiten.

Vor heimischem Publikum will der HCL am Sonnabend jubeln und dem Titel etwas näherkommen. (Archivbild)

Quelle: Christian Modla

Leipzig. Vier Spieltage vor dem Saisonende empfängt der HC Leipzig am Sonnabend die Spielerinnen von der HSG Blomberg-Lippe. Mit einem Sieg vor heimischem Publikum wollen die Leipzigerinnen weiter im Kampf um die Deutsche Meisterschaft bleiben.

Der HC steht in der Tabelle an Platz drei, hat ebenso wie der Thüringer HC 35 Punkte. Die Tussies aus Metzingen stehen derzeit an der Spitze. Auch Bietigheim hat mit nur vier Punkten Rückstand noch immer die Chancen, in den Titelkampf einzugreifen.

Während sich TuS Metzingen und Thüringer HC am Sonnabend im direkten Duell gegenüberstehen, startet um 15 Uhr das Spiel gegen Blomberg-Lippe in der Leipziger Arena. „Die letzten Ergebnisse in der Liga zeigen, dass in dieser Saison jeder jeden schlagen kann“, erklärt HCL-Trainer Norman Rentsch. „Wir sind vor den Blombergerinnen gewarnt.“

Trotz Trainingspausen für Luisa Schulze und Karolina Kudlacz-Gloc soll die gleiche Mannschaft wie an den vergangenen Spieltagen ins Rennen gehen.

jhz

Arena Leipzig 51.344651 12.352742
Arena Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News