Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Jetzt im Liveticker: HCL kämpft in Bad Wildungen um Ligapunkte

Jetzt im Liveticker: HCL kämpft in Bad Wildungen um Ligapunkte

Für Bad Wildungen wären es die ersten Punkte der noch jungen Handball-Bundesliga-Saison, für die Leipziger der erste Sieg. Der HCL tritt ab 19 Uhr zu seinem zweiten Spiel bei der HSG Bad Wildungen aufs Parkett, nachdem die Mannschaft von Stefan Madsen durch die Insolvenz der Kickers Sindelfingen zwangspausieren musste.

LVZ-Online begleitet die Partie per Liveticker. Den Tickerlink finden Sie im Kasten unten rechts.

Leipzig. Madsen erwartet eine spannende Partie. „Bad Wildungen ist nach der Niederlage gegen Buxtehude heiß auf die ersten Bundesligapunkte“, so der HCL-Trainer. „Doch auch meine Mannschaft will den ersten Saisonsieg einfahren und brennt nach dem spielfreien letzten Wochenende auf diese Partie.“

Mit Tessa Cocx, Christina Mihai und Miranda Robben habe die HSG „sehr erfahrene und gestandene Spielerinnen im Kader“, sagte Madsen. Wie bereits fest steht, muss der Leipzig-Coach in Bad Wildungen auf Karolina Kudlacz verzichten, die verletzungsbedingt ausfällt. Fragezeichen stehen hinter dem Einsatz von Kapitänin und HCL-Keeperin Katja Schülke sowie Saskia Lang.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News