Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

HC Leipzig
Google+ Instagram YouTube
Karolina Kudlacz-Gloc wird deutsche Staatsbürgerin

HCL-Kapitän Karolina Kudlacz-Gloc wird deutsche Staatsbürgerin

Es ist ein spannendes Jahr für Karolina Kudlacz-Gloc vom HCL: 30. Geburtstag, Hochzeit und nun noch eine neue Staatsbürgerschaft. Seit Montag hat die Spielerin offiziell die deutsche Staatsbürgerschaft. Es sei eine Herzensgelegenheit gewesen.

Karolina Kudlacz-Gloc (Hier am Sonntag gegen Metzingen) lebt nicht nur seit neun Jahren in Leipzig, sie ist nun auch offiziell deutsche Staatsbürgerin.

Quelle: Christian Modla

Leipzig. HCL-Kapitän Karolina Kudlacz-Gloc ist nun offiziell deutsche Staatsbürgerin. Am Montag erhielt die 30-Jährige ihre Einbürgerungsurkunde. „Das war für mich einfach eine Herzensangelegenheit“, so die angehende Psychologin. „Ich bin seit 2006 in Leipzig und fühle mich hier superwohl.“ Die gebürtige Polin freute sich: „Hier ist einfach meine zweite Heimat. Und mit diesem Schritt habe ich das dokumentiert.“

Auch wenn die Rückraumspielerin nun Deutsche ist, wird sie weiterhin in den Farben Polens auflaufen. Die Nationalmannschaft des Nachbarn führt sie als Kapitän auf die Platte.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News