Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

HC Leipzig
Google+ Instagram YouTube
Kudlacz-Gloc vom HC Leipzig für Welthandballer-Wahl nominiert

Handball Kudlacz-Gloc vom HC Leipzig für Welthandballer-Wahl nominiert

Ehrung für Karolina Kudlacz-Gloc: Die Spielführerin vom Bundesligisten HC Leipzig ist für die Wahl zur „Welthandballerin 2015“ nominiert worden. Das teilte der Internationale Handball-Verband (IHF) mit.

 Karolina Kudlacz-Gloc (rechts) vom Bundesligisten HC Leipzig ist vom Internationalen Handball-Verband (IHF) für die Wahl zur „Welthandballerin 2015“ nominiert worden.

Quelle: Christian Modla

Leipzig. Die Spielführerin Karolina Kudlacz-Gloc vom Bundesligisten HC Leipzig ist vom Internationalen Handball-Verband (IHF) für die Wahl zur „Welthandballerin 2015“ nominiert worden. Das teilte die IHF am Mittwoch auf ihrer Homepage mit. Die polnische Rückraumspielerin ist neben dem Kieler THW-Akteur Domagoj Duvnjak die einzig nominierte Spielerin, die in Deutschland spielt. Noch bis 30. Mai können Medienvertreter und Fans über die insgesamt zehn Kandidaten abstimmen und für ihre Favoriten stimmen.

Sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen stehen zwei Spieler des jeweiligen Weltmeisters zur Wahl: Frankreich gewann die WM 2015 in Katar und ist mit Nikola Karabatic und Thierry Omeyer vertreten, Norwegen siegte bei der WM in Dänemark und stellt in Heidi Løke und Nora Mørk ebenfalls zwei Nominierte. Bei den Männern steht auch der dänische Superstar Mikkel Hansen (Paris Saint-Germain) zur Wahl.

LVZ

Leipzig 51.339695 12.373075
Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News