Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

HC Leipzig
Google+ Instagram YouTube
Leipzigs Spielführerin Kudlacz fällt verletzt aus - HCL am Samstag in Trier gefragt

Leipzigs Spielführerin Kudlacz fällt verletzt aus - HCL am Samstag in Trier gefragt

Handball-Bundesligist HC Leipzig muss am Samstag beim Auswärtsspiel in Trier auf Rückraumspielerin Karolina Kudlacz verzichten. Die polnische Nationalspielerin hatte sich während der Erwärmung beim Spiel in Leverkusen das linke Knie verdreht und muss zehn Tage pausieren.

Voriger Artikel
Natalie Augsburg verlässt den HCL und wechselt zu den Spreefüxxen Berlin
Nächster Artikel
Trotz Verletzungspech: HCL gewinnt zum Jahresauftakt deutlich gegen die Trierer Miezen

Der HCL muss am Samstag in Trier auf Karolina Kudlacz verzichten. (Archivfoto)

Quelle: Christian Modla

Leipzig. Das teilte der HCL am Freitag mit.

Zudem fehlen Anne Müller (Innenbandriss im Knie) und Luisa Schulze (Nabelbruch). Saskia Lang kann hingegen nach ihrer Verletzung in Leverkusen am Samstag auflaufen.

„Das wird morgen mit unserer Personalsituation eine Herausforderung. Morgen geht es einfach darum, ein Tor mehr zu machen und die zwei Punkte zu erkämpfen“, sagte Leipzigs Trainer Thomas Örneborg am Freitag. Das Spiel wird um 19.30 Uhr angepfiffen.

LVZ-Online übeträgt die Partie wie gewohnt im Liveticker!

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News