Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Absteiger HC Erlangen verpflichtet Topspieler Horák

Handball Absteiger HC Erlangen verpflichtet Topspieler Horák

Der HC Erlangen hat für sein Projekt direkter Wiederaufstieg in die Handball-Bundesliga einen spektakulären Transfer realisiert. Der tschechische Nationalspieler Pavel Horák wechselt vom Spitzenclub Füchse Berlin nach Franken.

Erlangen. Der 32 Jahre alte Rückraumspieler unterschrieb in Erlangen einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2017, wie der Tabellenvorletzte der Bundesliga bekanntgab. Horak stand ursprünglich noch bis 2016 bei den Berlinern unter Vertrag. Die Verpflichtung gelang den Erlangern mit finanzieller Hilfe ihres Topsponsoren. Über die genauen Modalitäten des Transfers hätten die Vereine Stillschweigen vereinbart, hieß es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Handball

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr