Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Balingen gelingt wichtiger Sieg im Kampf gegen Abstieg

Handball Balingen gelingt wichtiger Sieg im Kampf gegen Abstieg

Im Fünfkampf gegen Abstieg aus der Handball-Bundesliga hat HBW Balingen-Weilstetten einen wichtigen Sieg gefeiert. Das Team von Trainer Frank Ettwein gewann sein Heimspiel gegen den Aufsteiger SC DHfK Leipzig glücklich mit 27:25 (18:11).

Leipzig. Vor 2350 Zuschauern warf Nationalspieler Martin Strobel fünf Tore für Gastgeber, bei denen Davor Dominikovic in der 56. Minute nach drei Zeitstrafen Rot sah. Für Leipzig traf Philipp Weber achtmal.

Der Bergische HC hat hingegen den dritten Saisonsieg verpasst. Im Heimspiel gegen Neuling TVB Stuttgart kam das Team von Trainer Sebastian Hinze nur zu einen 21:21 (13:12). Michael Spatz traf für Stuttgart vier Sekunden vor Schluss per Siebenmeter zum Ausgleich. Ace Jonovski vom Bergischen HC hatte zuvor Rot gesehen.

Am Tabellenende bleibt der TuS N-Lübbecke. Im Ostwestfalen-Duell verlor das Schlusslicht sein Heimspiel gegen den TBV Lemgo mit 22:30 (8:17). Ionut Ramba war neunfacher Torschütze für die Lemgoer. Auch der ThSV Eisenach tritt im Kampf um den Klassenverbleib auf der Stelle. Der Aufsteiger unterlag in der heimischen Werner-Aßmann-Halle trotz elf Treffern von Tomas Urban dem VfL Gummersbach mit 28:32 (13:18).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Handball

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr