Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Flensburgs Handballer wieder gegen Kiel und Paris

Handball Flensburgs Handballer wieder gegen Kiel und Paris

In der kommenden Spielzeit der Champions League kommt es für die Handballer der SG Flensburg-Handewitt zu einem Wiedersehen mit dem Nordrivalen THW Kiel und dem französischen Spitzenclub Paris St. Germain.

Der THW Kiel und die SG Flensburg-Handewitt treffen erneut in der Champions League aufeinander.

Quelle: Axel Heimken

Hamburg. Wie der Europäische Handball-Verband EHF mitteilte, steht diese Konstellation schon vor der Gruppenauslosung in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana fest. Bekannt ist zudem, dass HBC Nantes aus Frankreich einer der Gegner des deutschen Meisters Rhein-Neckar Löwen sein wird.

Durch das Setzen vor der Auslosung soll verhindert werden, dass Mannschaften aus einem Land bereits in der Vorrunde aufeinander treffen. Frankreich, Polen und Ungarn stellen je zwei Teams, Deutschland aber drei. Deshalb finden sich zwei Bundesliga-Vereine in derselben Gruppe wieder.

Für die Auslosung der Frauen-Champions-League, die ebenfalls am Freitag in Ljubljana stattfindet, wurde der aktuelle Meister SG BBM Bietigheim in den drittstärksten Lostopf platziert. Der Thüringer HC  muss in einem der beiden Qualifikationsturniere um einen Startplatz in der Gruppenphase kämpfen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Handball

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.