Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gensheimer wechselt im nächsten Jahr zu Paris St. Germain

Handball Gensheimer wechselt im nächsten Jahr zu Paris St. Germain

Uwe Gensheimer wechselt im nächsten Jahr vom Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen zum französischen Meister Paris St. Germain. Das teilte der Club auf seiner Homepage mit.

Mannheim. "Ich bin sehr stolz darauf, zu Paris Saint-Germain zu kommen und mit außergewöhnlichen Spielern zusammen zu spielen", wird der Kapitän des aktuellen Bundesliga-Spitzenreiters und der deutschen Nationalmannschaft im Internet-Auftritt der Pariser, der auch ein Foto mit dem neuen Trikot zeigt, zitiert.

Ende vergangenen Monats hatte der 28-Jährige angekündigt, nach 13 Jahren bei den Löwen den Club zur nächsten Saison zu verlassen. In bislang 111 Länderspielen hatte Gensheimer 473 Tore für die DHB-Auswahl erzielt. Mit dem französischen Spitzenclub war der Linksaußen seit seiner Wechsel-Ankündigung in Verbindung gebracht worden. In Paris erhält Gensheimer einen Vertrag bis Juni 2019.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Handball

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Jeder, der gern fotografiert, kann teilnehmen. Hier gibt es eine Auswahl der bisher eingesandten Fotos sowie die Teilnahmemodalitäten.

  mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.