Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Handball-Bundesligist SC Magdeburg gewinnt gegen Aalborg

Handball Handball-Bundesligist SC Magdeburg gewinnt gegen Aalborg

Handball-Bundesligist SC Magdeburg ist mit einem Sieg in die Gruppenphase des europäischen EHF-Cups gestartet. Der erste deutsche Champions-League-Sieger gewann mit 25:19 (12:9) gegen Aalborg Handbold aus Dänemark.

Magdeburg. Bester SCM-Torschütze war Robert Weber mit sechs Toren. Torhüter Jannick Green konnte mit einer Vielzahl von Paraden glänzen.

Vier Tage nach der Liga-Heimpleite gegen Aufsteiger SC DHfK Leipzig begann der SCM konzentriert, führte nach einer Viertelstunde mit 6:2. Die Gäste ließen sich nicht abschütteln, dafür zeigte Magdeburg im Angriff zu viele Schwächen. Auch im zweiten Abschnitt waren die Gastgeber die bessere Mannschaft. Spätestens beim 21:14 rund zehn Minuten vor dem Ende waren die ersten beiden Zähler auf dem Weg Richtung Viertelfinale gesichert.

Am kommenden Sonntag ist Dinamo Bukarest auswärts der nächste Gegner. Die Rumänen gewannen in der Vierer-Gruppe zum Auftakt mit 29:28 bei Granollers.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Handball

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr