Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kneer für ein Champions-League-Spiel gesperrt

Handball Kneer für ein Champions-League-Spiel gesperrt

Mannheim (dpa) - Nationalspieler Stefan Kneer ist für das nächste Champions-League-Spiel der Rhein-Neckar Löwen gesperrt. Die Europäische Handball Föderation (EHF) bestrafte den Abwehrchef des Bundesliga-Spitzenreiters wegen seiner Roten Karte in der Partie gegen Vardar Skopje.

Damit fehlt der 29 Jahre alte Kneer am Samstag (17.30 Uhr) gegen den ungarischen Vizemeister MOL-Pick Szeged. Die Rhein-Neckar Löwen haben die Sperre akzeptiert, wie sie mitteilten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Handball

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Jeder, der gern fotografiert, kann teilnehmen. Hier gibt es eine Auswahl der bisher eingesandten Fotos sowie die Teilnahmemodalitäten.

  mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.