Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzigerinnen verzichten auf Handball-Champions League

Handball Leipzigerinnen verzichten auf Handball-Champions League

Die Handball-Frauen des Bundesligisten HC Leipzig verzichten auf einen möglichen Start in der Champions League. Entgegen erster Absichten wird der Meisterschafts-Fünfte keine Wildcard für die Königsklasse beantragen und stattdessen im EHF-Pokal antreten.

Leipzig. Das teilte der Verein mit. "Wir haben uns das Ganze nicht leicht gemacht, aber nach eingehenden Beratungen entschieden, im EHF-Cup zu starten, für den wir uns auch qualifiziert haben", sagte Manager Kay-Sven Hähner.

Überdies würde in der Saison 2016/2017 eine Reform des EHF-Pokal nach dem Vorbild der Männer umgesetzt. Der HC Leipzig will "deshalb einfach versuchen, den Europapokal bei dieser letzten Auflage in dieser Form zu gewinnen", meinte Hähner.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Handball

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr