Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Löwen bezwingen Barcelona

Handball Löwen bezwingen Barcelona

Die Rhein-Neckar Löwen haben Titelverteidiger FC Barcelona bezwungen und damit einen erfolgreichen Start in die Gruppenphase der Handball-Champions-League hingelegt.

Mannheim. In einem packenden Kräftemessen zweier Spitzenmannschaften behielt der deutsche Vize-Meister von Trainer Nikolaj Jacobsen kühlen Kopf und setzte sich am Sonntagabend in Mannheim völlig verdient mit 22:21 (10:9) gegen die favorisierten Katalanen durch.

Der Bundesliga-Tabellenführer bot zum Auftakt in der Gruppe B von Beginn an eine beherzte Partie. Nach 15 Minuten erspielte sich das Team um Kapitän Uwe Gensheimer eine 6:3-Führung. Doch die Spanier ließen sich nicht verunsichern und kämpften sich zurück. Acht Minuten vor Ende schaffte Gensheimer, der insgesamt sechsmal erfolgreich war, mit einem Siebenmeter den Ausgleich zum 18:18. Als die Löwen kurz vor Schluss 22:20 führten, war der Triumph praktisch besiegelt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Handball

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Jeder, der gern fotografiert, kann teilnehmen. Hier gibt es eine Auswahl der bisher eingesandten Fotos sowie die Teilnahmemodalitäten.

  mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.