Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rhein-Neckar Löwen besiegen Titelverteidiger Kielce

Handball Rhein-Neckar Löwen besiegen Titelverteidiger Kielce

Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Champions League wieder Chancen auf den Gruppensieg. Der deutsche Handball-Meister gewann gegen Titelverteidiger KS Vive Tauron Kielce mit 28:25 (16:13) und verkürzte in der Vorrundengruppe B den Rückstand auf den polnischen Spitzenclub auf einen Punkt.

Gudjon Valur Sigurdsson erzielte gegen KS Vive Tauron Kielce sieben Treffer.

Quelle: Ronny Hartmann/Archiv

Mannheim. Vor 7285 Zuschauern in der Mannheimer SAP Arena war Gudjon Valur Sigurdsson mit sieben Treffern bester Torschütze des Bundesligisten, der einen guten Start in die Begegnung erwischte und 3:0 in Front lag (4.). Mit einem schnellen Angriffsspiel wirbelten die Löwen die Kielcer Abwehr immer wieder durcheinander und erspielten sich auch dank eines starken Torhüters Andreas Palicka eine Drei-Tore-Pausenführung.

Nach dem Seitenwechsel zogen die Nordbadener sogar auf sechs Tore davon (21:15/42.), ehe Kielce in der Schlussphase noch einmal herankam. Beim 25:23 (56.) erlöste aber Alexander Petersson mit seinem Tor den deutschen Meister.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Handball

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.