Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sigurdsson beruft renommierte Kräfte für EM-Quali

Handball Sigurdsson beruft renommierte Kräfte für EM-Quali

Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson setzt bei den letzten beiden Spielen in der Qualifikation für die Europameisterschaft 2016 auf bewährte Kräfte. Er berief neben Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen), Silvio Heinevetter, Paul Drux (beide Füchse Berlin) und Steffen Weinhold (THW Kiel) unter anderen auch Steffen Fäth (HSG Wetzlar), Tim Kneule (Frisch Auf Göppingen), Tobias Reichmann (KS Vive Tauron Kielce) und Evgeni Pevnov (Füchse Berlin) wieder in das Aufgebot.

Dortmund. t. Das teilte der Deutsche Handballbund (DHB) am Montag in Dortmund mit.

Die deutsche Mannschaft trifft in der Qualifikation am Mittwoch kommender Woche (10. Juni) in Vanda auf Finnland und am darauffolgenden Sonntag (14. Juni) in Kiel auf Österreich. Sie benötigt noch einen Sieg zur sicheren EM-Teilnahme.

Das DHB-Team führt derzeit gemeinsam mit Spanien mit jeweils 6:2 Punkten die Tabelle der Qualifikationsgruppe 7 an. Auf den übrigen Plätzen folgen Österreich (4:4) und die bislang sieglosen Finnen (0:8). Die ersten beiden Mannschaften jeder Gruppe sowie der beste Gruppendritte starten im Januar 2016 bei der Europameisterschaft in Polen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Handball

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr