Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
THW Kiel holt Zeitz aus Veszprem zurück

Handball THW Kiel holt Zeitz aus Veszprem zurück

Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel hat Christian Zeitz zurückgeholt. Der Linkshänder absolvierte den Medizin-Check beim Bundesligisten und soll in den kommenden zwei Jahren wieder für den THW auf Torejagd gehen.

Christian Zeitz kehrt zum THW Kiel zurück.

Quelle: Marius Becker

Kiel. Zwischen 2003 und 2014 hatte der ehemalige Nationalspieler im schwarz-weißen Trikot zahlreiche Erfolge gefeiert.

"Ich freue mich riesig auf den THW Kiel, die vielen Fans und die unglaubliche Stimmung in der Sparkassen-Arena", sagte der 35-Jährige, der sich 2014 als dreifacher Champions-League-Sieger in Richtung Veszprem verabschiedet hatte. "Man sieht sich im Leben immer zweimal! Ich habe richtig Lust, mit dem THW Kiel weitere Titel zu holen."

THW-Trainer Alfred Gislason ist froh, in Zeitz eine Verstärkung für den Rückraum gefunden zu haben: "Die vergangene Spielzeit hat gezeigt, dass wir uns noch breiter als bisher aufstellen müssen." Zeitz sei in Abwehr und im Angriff variabel einsetzbar: "Mit ihm wird unser Spiel noch schwerer auszurechnen sein."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Handball

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Der Fußballverein und LVZ.de suchen 22 Einlaufkinder für das Spiel gegen die Queens Park Rangers zum Saisonauftakt am 23. Juli.

  mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.