Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Verstärkung für Bundestrainer: Liga stellt Co-Trainer

Handball Verstärkung für Bundestrainer: Liga stellt Co-Trainer

Handball-Bundestrainer Jakob Vestergaard bekommt für die Frauen-WM 2017 in Deutschland Verstärkung. Neben Teammanagerin Grit Jurack wird künftig ein weiterer Co-Trainer den Dänen bei der Betreuung der Nationalmannschaft unterstützen.

Dortmund. Das gab der Deutsche Handballbund (DHB) am Donnerstag nach einem Spitzengespräch mit dem Ligaverband HBF bekannt. Der Assistent soll ein Bundesliga-Trainer sein. Sportdirektor Wolfgang Sommerfeld kündigte zeitnah entsprechende Gespräche an. "Es gibt eine große Bereitschaft aller Beteiligten, die Kräfte zu bündeln", sagte Vestergaard.

Zudem soll der Auswahlkader mit Blick auf die Heim-WM schon mittelfristig umgebaut werden. Dafür wurde bei dem Treffen in Dortmund eine Liste mit 35 potenziellen Nationalspielerinnen erstellt. "Es wird eine Verjüngung geben", erklärte Sportdirektor Sommerfeld.

Erstmals in der neuen Saison wird Vestergaard für das Trainingscamp und die Qualifikation zur EM 2016 vom 4. bis 11. Oktober seinen Nationalmannschafts-Kader benennen. Am 7. Oktober trifft das DHB-Team in Coburg auf die Schweiz, am 11. Oktober in Reykjavik auf Island. Höhepunkt des Jahres ist die WM vom 5. bis 20. Dezember in Dänemark. Für die DHB-Auswahl, die nur dank einer Wildcard daran teilnimmt, geht es dort um die Qualifikation für die Olympia-Ausscheidung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Handball

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr