Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
1500-Meter-Läufer Tesfaye fällt für Leichtathletik-WM aus

Leichtathletik 1500-Meter-Läufer Tesfaye fällt für Leichtathletik-WM aus

Der deutsche Mittelstreckenläufer Homiyu Tesfaye hat die Saison aufgrund einer Knieverletzung beendet und fällt damit für die Leichtathletik-WM im August in Peking aus.

Frankfurt/Main. Der WM-Fünfte über 1500 Meter von 2013 teilte dies auf seiner Facebook-Seite mit. "Ich bereite mich nun auf die Olympischen Spiele 2016 vor", schrieb der 22-Jährige von der LG Eintracht Frankfurt und kündigte an: "Ich komme zurück! Stärker und schneller."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leichtathletik

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr