Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Chinesin Liu Hong geht Weltrekord über 20 Kilometer

Leichtathletik Chinesin Liu Hong geht Weltrekord über 20 Kilometer

Die Chinesin Liu Hong hat den Weltrekord im Straßengehen über 20 Kilometer erobert. Im spanischen La Coruna kam die 28-Jährige nach 1:24:38 Stunden ins Ziel - die WM-Dritte von 2013 war damit 24 Sekunden schneller als die Russin Jelena Laschmanowa.

La Coruna. Sie hatte die 20 Kilometer bei ihrem Olympiasieg 2012 in London in 1:25:02 Stunden bewältigt. Laschmanowa verbüßt derzeit eine Dopingsperre. Wenn der Weltrekord anerkannt wird, steht Liu Hong mit der weltweit besten Zeit im 20-Kilometer-Straßengehen in den Statistiken. Die zuvor erzielten Ergebnisse der Russinnen Olimpiada Iwanowa (1:24:50) und Olga Kaniskina (1:24:54) konnten vom Leichtathletik-Weltverband IAAF nicht anerkannt werden. Denn bei ihren Wettkämpfen war nicht die vorgeschriebene Zahl internationaler Gehrichter im Einsatz.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leichtathletik

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr