Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kenianer Kiprop zum dritten Mal 1500-Meter-Weltmeister

Leichtathletik Kenianer Kiprop zum dritten Mal 1500-Meter-Weltmeister

Der Kenianer Asbel Kiprop ist zum dritten Mal nacheinander Weltmeister über 1500 Meter geworden. Bei der Leichtathletik-WM in Peking siegte der 26-Jährige in 3:34,41 Minuten vor seinem Landsmann Elijah Manangoi (3:34,63) und dem Marokkaner Abdalaati Iguider (3:34,67).

Peking. Mit diesem Erfolg steht Kiprop in der WM-Geschichte nun in einer Reihe mit Lauflegenden wie Noureddine Morceli und Hicham El Guerrouj. Der Marokkaner El Guerrouj holte den Titel von 1997 bis 2003 sogar viermal in Serie.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leichtathletik

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr