Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Siebenkampf: Oeser auf WM-Kurs

Leichtathletik Siebenkampf: Oeser auf WM-Kurs

Jennifer Oeser ist auf WM-Kurs. Die 31-jährige Leverkusenerin hat bei der Weltmeisterschafts-Qualifikation in Ratingen nach fünf Disziplinen die Führung im Siebenkampf übernommen.

Ratingen. Mit dem zweitbesten Weitsprung von 6,26 Metern lag die WM-Zweite von 2009 am Sonntag auf Platz eins der Gesamtwertung. Allerdings hat die dreimalige Ratingen-Siegerin mit 4658 Punkten nur zwei Zähler mehr als die Niederländerin Anouk Vetter.

Dritte ist die Frankfurterin Claudia Rath mit 4644 Punkten. Ihr dürfte das Ticket für die WM im August nicht mehr zu nehmen sein. Carolin Schäfer vom TV Friedrichstein ist zwar nur Zwölfte, hat aber bereits bei der ersten WM-Ausscheidung in Götzis die Reise nach Peking mit 6547 Punkten gebucht.

Schwer wird es für die Olympia-Zweite Lilli Schwarzkopf (LG Hannover) sein, noch eine der drei Fahrkarten zu ergattern. Sie lag mit 4458 Punkten auf dem fünften Platz und müsste noch die in Götzis von Rath vorgelegten 6458 Punkte oder Oeser übertreffen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leichtathletik

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr