Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Speerwurf-Weltmeisterin Molitor erreicht WM-Finale

Leichtathletik Speerwurf-Weltmeisterin Molitor erreicht WM-Finale

Speerwerferin Katharina Molitor hat bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London das Finale erreicht.

Die einzige Titelverteidigerin im deutschen Team übertraf in der Qualifikation mit 65,37 Metern im zweiten Versuch die geforderte Weite deutlich.

Titelverteidigerin Katharina Molitor hat sich für das Speerwurf-Finale bei der WM in London qualifiziert.

Quelle: Sven Hoppe

London. Das Finale steht am Dienstag (20.20 Uhr MESZ) auf dem Programm.

Bei der WM 2015 In Peking hatte sich die 33-Jährige überraschend die Goldmedaille geholt. In dieser Saison war die deutsche Meisterin aus Leverkusen noch nicht über 62,26 Meter hinausgekommen. Für Olympia 2016 in Rio wurde Molitor vom DLV nicht nominiert und konnte ihr Startrecht auch nicht vor Gericht durchsetzen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leichtathletik

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.