Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
WM-Vierter Röhler wirft Speer auf 86,40 m

Leichtathletik WM-Vierter Röhler wirft Speer auf 86,40 m

Speerwerfer Thomas Röhler aus Jena hat beim Werfer-Meeting im sächsischen Thum für die beste Leistung gesorgt. Der WM-Vierte von Peking warf 86,40 Meter. Damit siegte der Jenaer vor Johannes Vetter aus Saarbrücken mit 84,91 Meter und dem Dresdner Lars Hamann mit 84,02 Meter.

Thum. Einen Tag nach ihrem Sieg beim Diamond-League-Meeting in Zürich gewann Weltmeisterin Christina Schwanitz auch in Thum die Kugelstoß-Konkurrenz. Die Lokalmatadorin kam auf 19,97 Meter und übertraf ihre Siegerweite von Zürich um sechs Zentimeter. Dagegen musste Kugelstoßer David Storl wie bei der WM mit Platz zwei vorliebnehmen. Mit 21,18 Meter wurde der Leipziger noch vom Neuseeländer Thomas Walsh übertroffen, der 21,22 Meter weit stieß.

Das Diskuswerfen der Frauen entschied die WM-Dritte Nadine Müller aus Leipzig mit 61,73 Meter vor Julia Fischer aus Berlin mit 61,67 Meter für sich. Den Diskus-Wettbewerb der Männer gewann Martin Wierig aus Magdeburg mit 64,29 Meter. Zweiter wurde Daniel Jasinski aus Wattenscheid mit 62,12 Meter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leichtathletik

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr