Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Braunschweig und 1860 verlieren zum Start

Fußball Braunschweig und 1860 verlieren zum Start

Eintracht Braunschweig hat am Auftaktspieltag der 2. Fußball-Bundesliga eine glatte Heimniederlage bezogen. Der Ex-Bundesligist verlor 1:3 (1:2) gegen den SV Sandhausen, der zumindest bis zum Montagabend gemeinsam mit dem 1. FC Kaiserslautern Rang eins belegt.

Voriger Artikel
Beach-Duo Ludwig/Walkenhorst schockt Brasilien-Stars
Nächster Artikel
Vettel zieht mit Senna gleich - "Sieg für Jules"

Der SV Sandhausen gewann zum Auftakt der Zweitliga-Saison gegen Eintracht Braunschweig mit 3:1.

Quelle: Alexander Körner

Berlin. Fortuna Düsseldorf schaffte durch den späten Ausgleich von Didier Ya Konan noch ein 1:1 beim 1. FC Union Berlin. Der nur knapp dem Abstieg in die 3. Liga entronnene TSV 1860 München verlor 0:1 beim 1. FC Heidenheim. Kevin Kraus gelang in der 86. Minute der verdiente Siegtreffer für Heidenheim. Zum Abschluss empfängt der SC Freiburg am Montag den 1. FC Nürnberg.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr