Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
NHL: Vierte Pleite in Serie für Greiss und die Islanders

Eishockey NHL: Vierte Pleite in Serie für Greiss und die Islanders

Auch Nationaltorwart Thomas Greiss hat die vierte Niederlage in Serie der New York Islanders in der NHL nicht verhindern können. Greiss parierte 23 Schüsse, musste aber mit seinem Team eine 1:4-Niederlage gegen die Philadelphia Flyers hinnehmen.

Voriger Artikel
SC Freiburg erobert Tabellenspitze der 2. Liga
Nächster Artikel
Rüdiger: "Habe mich ins Positive entwickelt"

Thomas Greiss parierte 23 Schüsse für die New York Islanders.

Quelle: Kostas Lymperopoulos

New York. Nach einem torlosen ersten Drittel lagen die Gäste vor dem Schlussabschnitt mit 2:1 vorn. Die Islanders, die um eine Wildcard für die Playoffs kämpfen, verloren zum ersten Mal in dieser Saison viermal nacheinander.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr