Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Olympia-News
Olympia
Alfons Hörmann möchte vor den Olympischen Winterspielen Klarheit in Sachen Doping in Russland.

DOSB-Chef Alfons Hörmann fordert im Hinblick auf die Olympischen Winterspiele 2018 baldige Ergebnisse bei der Auswertung des McLaren-Reports zum Staatsdoping in Russland.

  • Kommentare
mehr
Leichtathletik
Darja Klischina darf bei der Hallen-EM springen.

Die russische Weltklasse-Weitspringerin Darja Klischina startet wie bei den Olympischen Spielen in Rio auch bei den Hallen-Europameisterschaften in Belgrad als einzige neutrale Athletin.

  • Kommentare
mehr
Olympia
Los Angeles ist zuversichtlich das Rennen um die Ausrichtung der Olympischen Spiele 2024 zu machen.

Im Wettstreit um die Olympischen Sommerspiele 2024 hat Los Angeles zwei Asse im Ärmel: Zeit und Geld. Nach dem Rückzug von Budapest hat die amerikanische Westküstenmetropole nur noch einen Konkurrenten.

  • Kommentare
mehr
Olympia
Viktoria Tereschtschuk wurde bei einem Nachtest Doping nachgewiesen.

Das Internationale Olympische Komitee hat die ukrainische Bronzemedaillengewinnerin Viktoria Tereschtschuk wegen Dopings nachträglich von den Spielen 2008 in Peking disqualifiziert.

  • Kommentare
mehr
Olympia

Die ungarische Hauptstadt Budapest wird ihre Bewerbung für die Austragung der Olympischen Spiele 2024 zurückziehen. Den diesbezüglichen Beschluss nahm die Budapester Gemeindeversammlung mit 22:6 Stimmen an, berichtete die Nachrichtenagentur MTI.

  • Kommentare
mehr
Olympia
Budapest zieht sich aus der Bewerbung für die Olympischen Spiele 2024 zurück.

Die ungarische Hauptstadt Budapest wird ihre Bewerbung für die Austragung der Olympischen Spiele 2024 zurückziehen.

Den diesbezüglichen Beschluss nahm die Budapester Gemeindeversammlung mit 22:6 Stimmen an, berichtete die Nachrichtenagentur MTI.

  • Kommentare
mehr
Sportpolitik
IOC-Präsident Thomas Bach will das Bewerbungsverfahren für Olympische Spiele ändern.

IOC-Präsident Thomas Bach muss mit Widerstand bei einer Reform der Vergabe Olympischer Spiele rechnen. Der Rückzug Budapests von der Bewerbung für die Spiele 2024 befeuert die Debatte.

  • Kommentare
mehr
Sportpolitik

In der Spitze des Internationalen Olympischen Komitees gibt es Widerstand gegen Änderungen bei der Olympia-Vergabe. Angesichts des anstehenden Rückzugs Budapests von den Sommerspielen 2024 zitierte der Branchendienst "insidethegames" aus einem Brief von IOC-Sprecher Mark Adams, der genau solche Korrekturen fordert.

  • Kommentare
mehr