Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Brasiliens Volleyballer im Halbfinale gegen Russland

Olympia Brasiliens Volleyballer im Halbfinale gegen Russland

Im Gegensatz zu Brasiliens Volleyballerinnen sind die Männer des Olympia-Gastgebers bei den Sommerspielen in Rio de Janeiro ins Halbfinale eingezogen.

Die Mannschaft von Nationaltrainer Bernardo Rezende schlug den Landesnachbarn Argentinien in einer Partie mit 3:1 (25:22, 17:25, 25:19, 25:23) und trifft im Halbfinale am Freitag auf Titelverteidiger Russland.

Die Männer haben es geschafft: Die brasilianischen Volleyballer stehen im Halbfinale.

Quelle: Michael Reynolds

Rio de Janeiro. Der Goldmedaillengewinner von London 2012 hatte am Mittwoch beim 3:0 (25:15, 25:20, 25:18) gegen Kanada keine echten Probleme.

"Wir müssen gegen Russland mit ganz viel Herz spielen", forderte vor der Neuauflage des London-Endspiels Bernardo Rezendes Sohn Bruninho, Kapitän und Weltklasse-Zuspieler der Brasilianer. "Wir müssen außerdem geduldig sein."

Das zweite Halbfinale am Freitag bestreiten Italien und die USA. Die Südeuropäer hatten mit dem Iran beim 3:0 (31:29, 25:19, 25:17) nur gelegentlich Mühe. Die US-Männer schalteten Weltmeister Polen aus. Die Mannschaft des französischen Trainers Stephane Antiga unterlag den Amerikanern überraschend deutlich mit 0:3 (23:25, 22:25, 20:25).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News