Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Rio plant Olympia-Eröffnungsfeier mit Samba-Flair

Olympia Rio plant Olympia-Eröffnungsfeier mit Samba-Flair

Die Olympische Eröffnungsfeier am Freitag im Maracanã-Stadion von Rio de Janeiro soll sehr brasilianisch werden. Wie der Zeremonien-Direktor des Organisationskomitees, Leonardo Caetano, der BBC sagte, soll die große Sambaschule Mangueira, Gewinnerin beim diesjährigen Karneval einen großen Auftritt haben.

Rio de Janeiro. Noch ein Geheimnis ist, wer das Olympische Feuer entzünden wird und wo die Flamme hinkommen wird. Sie soll nicht im Maracanã bleiben, sondern einen Platz im Zentrum finden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News