Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Abwehr-Kante Rodnei fehlt RB Leipzig beim Heimspiel-Hit gegen Darmstadt 98

Abwehr-Kante Rodnei fehlt RB Leipzig beim Heimspiel-Hit gegen Darmstadt 98

Ausgerechnet vorm Hit gegen Darmstadt 98 (heute, 18.30 Uhr) brechen den Roten Bullen zwei furchtlose und Furcht einflößende Männer weg. RB-Coach Achim Beierlorzer, 47, muss auf den gesperrten und in Topform befindlichen Stürmer Emil Forsberg, 23, verzichten.

Voriger Artikel
Darmstadt-Coach rät seinen Spielern gegen RB Leipzig: „Sturzhelm auf und Gurt festzurren“
Nächster Artikel
"Coltooorti": RB-Torhüter ist auf den Geschmack gekommen - Déjà-vu für Darmstadt 98

Abwehrspieler Rodnei wird RB Leipzig gegen Darmstadt voraussichtlich fehlen.

Quelle: GEPA Pictures

Leipzig. Dazu gesellt sich ein weiterer prominenter Ausfall: Die brasilianische Kante Rodnei, 29, hat sich am Donnerstag eine Oberschenkel-Zerrung zugezogen, wird rund um die Uhr balsamiert, wird aber wohl nicht können. Das liegt vor allem am Umfang der Rodneischen Obermänner. Der Hüne hat Beine wie einst Gerd Müller - Umfang 68 Zentimeter. Wenn es da rein zieht, zieht es länger.

Erster Anwärter auf den Job des Ex-Salzburgers ist Marvin Compper. Der 29-Jährige hatte bis zum 0:0 in Karlsruhe einen Stammplatz, sah dort Rot und musste sich hinten anstellen. Comppers Job: Darmstadts Funkturm Dominik Stroh-Engel besteigen und ausschalten.

Es gibt schönere Aufgaben in dieser Liga. Gilt für DSE im Besonderen und den SV Darmstadt 98 im Allgemeinen.

Die SVD-Spielzeiten 2013/2014 und 2014/2015 erfüllen den Tatbestand des Fußball-Wunders. In der Aufstiegsrelegation zur zweiten Liga drehten die Lilien eine 1:3-Heimpleite gegen Bielefeld, lagen sich nach einem unfassbaren 4:2 nach Verlängerung auf der Alm in den Armen.

Auch wenn es sich lauwarm anhört: An diesem Abend wuchsen Trainer Dirk Schuster, seine Männer, Fans und Club-Bosse zusammen. Seitdem weiß man in Darmstadt: Wir haben wenig Kohle und die schlechtesten Trainingsbedingungen, können aber Großartiges bewegen! Siehe Platz drei in der zweiten Liga mit 50 Punkten.

Aus einer homogenen Truppe stechen heraus:

Christian Mathenia

, 23, gehört zu den Top-3-Keepern der Liga.

Aytac Sulu

, 29, ist ein Verteidiger und Kapitän wie aus dem Bilderbuch.

Marcel Heller

, 29, gehört zu den schnellesten Dribblern im Unterhaus.

Dominik Stroh-Engel

, 29, ist groß, gefährlich, schlitzohrig.

Der Star ist der Trainer. Dirk Schuster, 47, hat kein Gramm Fett, lebt Askese und Hingabe vor. Der Mann hat sich einen glänzenden Ruf erworben. Wenn eine Stelle in der Bundesliga frei wird, fällt der Name Schuster. Dirk Schuster.

Es ist angerichtet, RB braucht drei Punkte zum Weiterträumen. Hans Krankl würde sagen: "Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär."

RB:

Coltorti - Klostermann, Sebastian, Compper, Jung - Teigl, Kimmich, Kaiser - Poulsen, Damari, Reyna. Darmstadt: Mathenia - Balogun, Sulu, Bregerie, Stegmayer - Ivana, Behrens, Jungwirth, Heller - Gondorf - Stroh-Engel.

Guido Schäfer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr