Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Aus von Salzburg in Champions League: Rangnick schickt keine Spieler zu RB Leipzig

Aus von Salzburg in Champions League: Rangnick schickt keine Spieler zu RB Leipzig

Die Ernüchterung ist groß in der RB-Familie. Salzburg hat am Mittwoch mit einer 0:3-Niederlage gegen Malmö FF, wie schon in den Vorjahren, die Gruppenphase der Champions League verpasst.

Voriger Artikel
RB Leipzig verkleinert seinen Kader - Poulsen und Kaiser fallen gegen FSV Frankfurt aus
Nächster Artikel
RB-Klubsommer: Helmholtz-Schule gewinnt Turnier auf der Leipziger Festwiese

Sportdirektor Ralf Rangnick.

Quelle: dpa

Leipzig. Bereits kurz nach dem Abpfiff begannen die Spekulationen. Was wird nun aus dem Team? Werden noch Spieler abgegeben? Und: Wird RB Leipzig noch einmal mit Profis aus Salzburg verstärkt? Sportdirektor Ralf Rangnick wollte das Aus zunächst zwei, drei Tage sacken lassen. „Dann werden wir abwägen, was zu tun ist“, sagte er. Das Transferfenster in Deutschland ist noch bis Sonntag 24 Uhr offen.

Am Donnerstagmittag trat Rangnick aber gemeinsam mit Trainer Adi Hütter in Salzburg vor die Mikrofone und sprach doch ein Machtwort. „Unsere Kaderplanung ist abgeschlossen, wir werden weder einen Spieler holen noch abgeben“, so Rangnick mit Blick auf den österreichischen Meister. Alles andere sei absurd, da in Leipzig wegen des aufgeblähten Aufgebots eher noch Spieler gehen sollen. „Es ist zum jetzigen Zeitpunkt völlig ausgeschlossen, dass jemand von Salzburg nach Leipzig wechselt“, erklärte der Sportdirektor. Schwach würde Rangnick nur noch einmal, wenn ein anderer Verein bereit sei, für einen Salzburger Profi „astronomische Summen“ auszugeben. Dafür gebe es aber derzeit keine Anzeichen.

Perfekt ist dagegen ein Transfer in umgekehrte Richtung: Smail Prevljak wird an RB Salzburg ausgeliehen und spielt beim Kooperationspartner FC Liefering. „Er hat dort die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln“, sagte der RB-Sportdirektor. Das aus der Leipziger U 19 aufgerückte Talent aus Bosnien-Herzegowina hätte im Zweitliga-Sturm von RB wenig Aussicht auf Einsatzzeiten.

Matthias Roth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.