Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Beim 1. FC Lok: Gladbach stimmt sich auf RB Leipzig ein

Fußball-Bundesliga Beim 1. FC Lok: Gladbach stimmt sich auf RB Leipzig ein

Erst Leutzsch, jetzt die Probstheida: Die Gegner von RB Leipzig stimmen sich in den Stadien der lokalen Traditionsvereine für ihre Aufgaben gegen den Aufsteiger ein. Borussia Mönchengladbach trainierte heute im Bruno-Plache-Stadion.

Borussia Mönchengladbach stimmt sich in Probstheida auf RB Leipzig ein.

Quelle: Screenshot

Leipzig. Borussia Dortmund hat sich zuletzt im Leutzscher Alfred-Kunze-Sportpark auf das Spiel gegen RB Leipzig vorbereitet und prompt verloren. Die Borusssia aus Mönchengladbach steuerte ihren Bus am Mittwoch in die andere Richtung. Das Abschlusstraining fand am Vormittag beim 1. FC Lok im Bruno-Plache-Stadion statt. Am Rand der Einheit kam es auch zu angeregten Gesprächen zwischen Lok-Coach Heiko Scholz und den Bundesligatrainern André Schubert und Uwe Kamps.

Am Abend laufen die Gladbacher dann kurz vor 20 Uhr in die Red Bull Arena ein und wollen dem Aufsteiger aus Leipzig die erste Saisonniederlage beibringen. Für Manager Max Eberl wäre es ein gelungenes Geburtstagsgeschenk. Er feiert in Leipzig seinen 43. Geburtstag.

Die Gladbacher sind bereits am Dienstag nach Leipzig angereist. Anders als die Dortmunder, im piekfeinen Steingenberger Hotel eincheckten, wählte die Fohlenelf das Bad in der Menge. Sie übernachtete im gerade eröffneten Vier-Sterne-Haus Innside by Melia an der Partymeile Gottschedstraße.

Der Mannschaftsbus in der Gottschedstraße.

Quelle: agri

RB Leipzig schwitzte wie gewohnt am Vormittag am Trainingszentrum Cottaweg an. Bei den taktischen Überlegungen von Trainer Ralph Hasenhüttl spielt eine wichtige Personalie beim Gegner noch einmal eine Rolle. Stürmer Raffael fällt verletzt aus. Er traf am vergangenen Wochenende gegen Bremen noch doppelt. Vieles spricht nun im Angriff für die Formation mit André Hahn und Thorgan Hazard.

mro/gs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr