Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Benno geht bei RB Leipzig ab wie Schmitz' Katz und kassiert Sonderlob

Interview mit dem Rechtsverteidiger Benno geht bei RB Leipzig ab wie Schmitz' Katz und kassiert Sonderlob

Trainer lieben Fußballer, die nie verletzt sind, auch als Ergänzungsspieler nie schlechte Laune haben und – wenn sie gebraucht werden – immer liefern.  Benno Schmitz ist so einer. Nach dem 2:1 in Gladbach kassierte er Sonderlob vom Trainer.

Benno Schmitz im Zweikampf mit Gladbachs Fabian Johnson.

Quelle: GEPA Pictures

Leipzig. Trainer lieben Fußballer, die nie verletzt sind, auch als Ergänzungsspieler nie schlechte Laune haben und – wenn sie gebraucht werden – immer liefern. Benno Schmitz ist so einer. Die Bilanz des Rechtsverteidigers der Rasenballer: Er stand immer im Kader, blieb zwölfmal ohne Einsatz, kommt auf neun Bundesligaspiele und 530 Bundesligaminuten. Beim 2:1 in Gladbach spielte der Ex-Salzburger, 22, durch und kassierte ein Lob von Coach Ralph Hasenhüttl: „Es freut mich sehr für Benno, dass er so eine Partie hingelegt hat.“

Sie standen erstmals seit dem 0:1 in Ingolstadt in der Startformation. Überrascht?

Es hatte sich unter der Woche etwas abgezeichnet, am Tag vorm Gladbach-Spiel hat mich der Trainer informiert.

Kein Training der Welt ersetzt den rauen Wettkampf. Wie schwer waren die Beine und wie sehr pfiff die Lunge am Sonntag?

Ich habe 10, 15 Minuten gebraucht, musste mich durchbeißen. Danach ging es erstaunlich gut. Gladbach hatte einen Lauf, wir hatten zweimal verloren. Die drei Punkte waren extrem wichtig, jetzt freuen wir uns auf starke Kölner.

Männer aus dem zweiten Glied dürfen im Training keine Stammspieler fällen, keine schlechte Laune verbreiten, keine großen Reden schwingen. Und Sie müssen am Tag X liefern. Kein leichter Job.

Man kann sich nicht in die Mannschaft reden oder grätschen, das geht nur über Leistung. Ich gebe immer Gas, der Rest ist Sache des Trainers.

Hasenhüttl hat Sie ausdrücklich für Ihre Leistung gelobt. Freut Sie das?

Jeder Mensch freut sich über Lob und Anerkennung.

Rechnen Sie mit einem Starteinsatz gegen Köln?

Ich bin fit und würde natürlich gerne auflaufen. Aber das will nicht nur ich. Der Trainer wird sich die Kölner genau anschauen und sich seine Gedanken machen, wie wir spielen und wer spielt.

Sie stehen bislang immer im Kader, kommen auf neun Bundesligaeinsätze, genießen in der Mannschaft und beim Coach einen guten Ruf. Zufrieden mit Ihrem Status?

Jedenfalls nicht unzufrieden. Der Sprung von Österreich nach Deutschland ist riesig. Hier ist man in jeder Hinsicht mehr gefordert. Vom Kopf und den Beinen her. Die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit ist größer, der Druck ist größer, es kommen viel mehr Zuschauer als in Österreich. Ich habe in dem halben Jahr viel dazugelernt.

Sind Sie in dieser Saison ein besserer Fußballer geworden?

Das will ich schwer hoffen. Das Training auf hohem Niveau und die Spiele in einer Top-Liga machen dich besser. Wenn du Gas gibst und lernen willst.

Die Bayern haben nur fünf Punkte mehr als RB. Da könnte noch was nach ganz oben gehen, Herr Schmitz.

Die Bayern sind zu gut für alle anderen Clubs. Ich kann das als Münchner beurteilen. Wir tun gut daran, uns immer auf den nächsten Gegner zu fokussieren.

Gegen einen internationalen Wettbewerb hätten Sie ...

... rein gar nichts einzuwenden. Ich habe mit Salzburg ein Spiel in der Europa League und eins in der Champions-League-Qualifikation gemacht. Tolle Erlebnisse. Wenn wir weiter hart arbeiten und uns dafür mit guten Ergebnissen belohnen, ist für uns vieles möglich.

Einige Kollegen essen sehr gesund und nehmen Yoga-Stunden. Wie halten Sie es?

Ich ernähre mich gut, schlafe ausreichend. Yoga habe ich noch nicht ausprobiert.

Sie entspannen auf dem Sofa?

Vor allem bei langen Spaziergängen mit meiner Freundin und unserem Hund. Leipzig ist eine schöne Stadt, wir fühlen uns hier sehr gut aufgehoben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.