Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Damari darf mit ins RB-Camp nach Katar - Behörden genehmigen Einreise des Israelis

Damari darf mit ins RB-Camp nach Katar - Behörden genehmigen Einreise des Israelis

Omer Damaris Aufenthalt im RB-Leipzig-Trainingslager in Katar steht nichts mehr im Weg. Wie die Verantwortlichen des Trainingslagerveranstalters (Aspire Academy Doha) mitteilten, genehmigten die katarischen Behörden den Visumsantrag des RB-Neulings.

Voriger Artikel
Ansetzungen für Super-Pokal-Tag stehen fest: RB Leipzig und DHfK spielen am frühen Abend
Nächster Artikel
Wechsel vom Tisch: Daniel Frahn bleibt RB Leipzig als Kapitän erhalten

RB-Leipzig Neuzugang Omer Damari.

Quelle: GEPA Pictures

Leipzig. Zuvor hatte es Befürchtungen gegeben, Damari könnte Aufgrund seiner israelischen Staatsbürgerschaft die Einreise in das arabische Emirat verweigert werden.

Die Vereinsoberen von RB-Leipzig hatten nach LVZ-Informationen deshalb im Vorfeld des Transfers beim Auswärtigen Amt vorgesprochen. Nun soll das Visum für Damari am Montag ausgestellt und zugesandt werden. Am Dienstag fliegt RB ins neuntägige Camp.

chg/ Guido Schäfer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.