Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Ex-RB-Coach Peter Pacult wagt Neustart in der vierten österreichischen Liga

Vertrag beim SV Stripfing Ex-RB-Coach Peter Pacult wagt Neustart in der vierten österreichischen Liga

Der frühere Coach von RB Leipzig und der SG Dynamo Dresden, Peter Pacult, steht vor einem Trainer-Comeback in der vierten österreichischen Liga. Der 56-Jährige soll den ambitionierten SV Stripfing übernehmen. 

Peter Pacult, Ex-Trainer von Rb Leipzig und Dynamo Dresden, versucht sein Glück nun in der 4. österreichischen Liga.

Quelle: Christian Modla

Stripfing. Der frühere Coach von RB Leipzig und der SG Dynamo Dresden, Peter Pacult, steht vor einem Trainer-Comeback in der vierten österreichischen Fußball-Spielklasse. Laut LaOla1.at übernimmt der 56-Jährige, der in Deutschland auch den TSV 1860 München betreute, den SV Stripfing. 

Der mit Aufstiegsambitionen gestartete Klub aus der niederösterreichischen Region Waldviertel ist derzeit nur Tabellenachter in der 1. Landesliga. Pacult, dessen letztes Trainer-Engagement bei NK Zavrc (Slowenien) im Oktober 2015 nur zwei Spiele andauerte, ist zurzeit vereinslos. 

Seinen wohl größten Erfolg als Coach feierte der ehemalige Stürmer im Jahr 2008, als er Rapid Wien zum bislang letzten Meistertitel seiner Klubhistorie führte. In der deutschen Bundesliga saß der gebürtige Wiener von 2001 bis 2003 bei den Münchner Löwen auf der Trainerbank.

SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr