Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Griff in den Genitalbereich: RB-Fans sind sauer auf Darmstädter Ordner

Im Gästeblock Griff in den Genitalbereich: RB-Fans sind sauer auf Darmstädter Ordner

Fans von RB Leipzig sind auch eine Woche nach dem Auswärtsspiel bei Darmstadt 98 sauer auf die Ordner am Böllenfalltor. Die Sicherheitskräfte langten offenbar ordentlich zu.

Fans von RB Leipzig in Darmstadt.

Quelle: Picture Point

Leipzig. Das Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 vor Augen, diskutieren die Fans von RB Leipzig noch immer einen Vorfall beim Auswärtsspiel in Darmstadt. Der Ordnungsdienst der Hessen griff an den Toren zum Gästeblock offenbar ordentlich zu und sorgte damit für Verstimmung bei den Leipziger Anhängern.

„Beim Einlass haben Ordner ohne Ankündigung auch den Genitalbereich abgetastet“, berichten die Schlachtenbummler. Selbst Jugendliche hätten das Procedere über sich ergehen lassen müssen. „Ich habe daraufhin einen Schritt zurück gemacht und erbost nach Antworten für die Vorgehensweise verlangt“, so ein Fan. Der Ordner habe daraufhin mit dem Rauswurf gedroht.

Die Bullenfreunde protestierten nach dem Spiel per E-Mail beim Fanbeauftragten des SV Darmstadt. Er bestätigte in seiner Antwort den Vorfall, den er selbst beobachtet habe. Für die nächsten Spiele versprach er Verbesserungen.

Von Seiten des SV Darmstadt heißt es gegenüber LVZ.de: „Die Beschwerde wurde am Spieltag an uns herangetragen, wir haben uns daraufhin umgehend mit der entsprechenden Person des Ordnungsdienstes auseinandergesetzt und die Thematik geklärt.“

Wie die Klärung aussah und warum die Ordner überhaupt so heftig vorgiungen, blieb offen. „Wir fahren fast immer auswärts mit, so etwas haben wir noch nie erlebt“, schreibt eine RB-Fangruppe.

Matthias Roth

Für diesen Text steht wegen mehrfachen Verstößen gegen die Netiquette die Kommentarfunktion nicht mehr zur Verfügung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr