Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Interview auf dem Laufband: RB-Coach Rangnick und Guido Schäfer im Duell

Trainingslager in der Türkei Interview auf dem Laufband: RB-Coach Rangnick und Guido Schäfer im Duell

Im Trainingslager der Roten Bullen werden nicht nur Selke und Co. auf die Probe gestellt. Auch LVZ-Reporter Guido Schäfer liebt die Herausforderung und forderte RB-Coach Ralf Rangnick zum sportlichen Duell - und versuchte ihm dabei Neues zur Trainerfrage zu entlocken.

LVZ-Reporter Guido Schäfer (rechts) musste sich im Laufduell RB-Coach Ralf Rangnick geschlagen geben.

Quelle: Picture Point

Belek. Interviews gibt Ralf Rangnick, 57, am laufenden Band. Hier das erste auf dem laufenden Band. Fitness-Center im Bauch des RB-Hotels Sueno de Luxe. Jogging-Partner Schäfer, 51, stellt Fragen, so lange er Luft hat. Dumme Fragen stehen auf dem Index. Ab wann eine Frage dumm ist, entscheidet Rangnick. Von Waffengleichheit kann auch sonst keine Rede sein. Der RB-Trainer ist 20 Kilo leichter, ernährt sich wie ein tibetanischer Mönch. Schäfer mag Raki und quarzt.

Rangnick legt mit 10 km/h los, der Quarzer bleibt einstellig. Wann brechen sich des Läufers Glückhormone Bahn, Coach? „Bei mir gar nicht. Ich laufe, weil es gesund ist.“ In Leipzig tut er das im Rosental, wird ständig erkannt, winkt mit rechts und links.

Nach viereinhalb Minuten schaut der innere Schweinehund vorbei, empfiehlt, das Gespräch im Stehen fortzuführen. RB-Pressemann Benjamin Ippoliti stellt den Reporter-Tacho auf 10,0 hoch – The-Dead-Man-Walking-Tempo.
 
Sehnsucht nach der Gattin, Herr Rangnick? „Wir telefonieren täglich.“ Die Frau erkennt ihren Mann immer noch an der Stimme. Was ist Glück? „Gesundheit, Familie, Freunde, Freude am Beruf.“ Ein Aufstieg würde Freundeskreis und Job-Zufriedenheit explodieren lassen.

Die zehnte Minute bricht an. Ich: 160er Puls, Leichtfüßigkeit einer Elefantenkuh, pitschnass. Rangnick: Laufstil wie Waldemar Cierpinski, schwitzt nicht und suhlt sich im Schmerz des anderen: „Geht’s noch?“ Eigentlich nicht.

Lehren aus einer 30-jährigen Trainer-Karriere? Ja, gibt es. „Die Leben-Arbeit-Bilanz ist heute ausgewogener.“ Und die Ernährung gleich mit. Kein Gluten, weder Weizenmehl noch Weizenbier. Dafür Zartbitter-Schokolade ohne Kalorien. Habe das Zeug probiert. Könnte man sich auch als Zäpfchen einverleiben, das Geschmackerlebnis bliebe dasselbe.

Spieler Rangnick bei Trainer Rangnick?
 
15 Minuten sind rum, die linke Wade macht zu und nicht mehr auf. Hätte der Spieler Rangnick beim Trainer Rangnick eine Chance gehabt? „Nein, dazu ist unser Kader zu gut.“ Der Fußballer RR war langmähnig und einer, der zwischen dritter und zweiter Liga irrlichterte. Erweckungserlebnis als Trainer? „Hatte ich als Spielertrainer in Backnang bei einem Test gegen Dynamo Kiew.“ Die vom legendären Valeri Lobanowski trainierten Kiewer spielten damals schon ein Pressing über den ganzen Platz, nahmen dem Gegner Zeit und Raum. „Nach ein paar Minuten habe ich durchgezählt, ob die ein, zwei Leute mehr auf dem Platz haben.“ Fortan spielten die Rangnick-Teams im Geiste Lobanowskis.

Rangnick wird in der neuen Saison „nicht auf der Trainerbank sitzen“, sagt er. Im Sommer 2015 sagte er, dass er in der neuen Saison „nicht auf der Trainerbank sitzen“ wird. Überführt.

Dass ein Team aus England in Bälde zur Red-Bull-Familie stoßen könnte, wird von Rangnick nicht kommentiert. Dafür gibt es Grundsätzliches. „Die Premier League ist für Spieler nicht nur aus finanziellen Gründen reizvoll, auch die Leistungsdichte spielt eine Rolle.“

Wenn RB-Spieler XY in Bälde reif für die Insel ist, könnten die Rasenballer eines Tages sagen: „Well well, wir hätten da was für dich!“ Übrigens: Ein gut geführter englischer Erstligist kann mit Blick auf sprudelnde TV-Gelder zu einer Cashcow (Goldesel, Geldkuh) werden. Nach 25 Minuten muss Schäfer abreißen lassen und runter vom Band. Rangnick lässt sich den Triumph fast gar nicht anmerken. „Ich geh’ dann mal noch an die Geräte.“

Guido Schäfer

Belek, Türkei 36.85 31.05
Belek, Türkei
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr