Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Marcel Sabitzer steht vor einer Vertragsverlängerung bei RB Leipzig

Bis 2020 Marcel Sabitzer steht vor einer Vertragsverlängerung bei RB Leipzig

Marcel Sabitzer steht vor einer vorfristigen Vertragsverlängerung bei RB Leipzig. Nach LVZ-Informationen hat sich der Zweitliga-Tabellenführer mit Sabitzers Berater Roger Wittmann (Rogon) auf einen Vertrag bis 2020 weitgehend verständigt.

Marcel Sabitzer wird wohl bis 2020 bei RB Leipzig bleiben.

Quelle: GEPA Pictures

Leipzig. Während RB Leipzig auf dem Rasen am Aufstieg bastelt ( am Montag sollen beim SC Freiburg möglichst drei Punkte her), wird in der Vorstandsetage am Kader für das deutsche Fußball-Oberhaus gewerkelt. Nun steht offenbar ein weiterer Leistungsträger des aktuellen Teams vor der Vertragsverlängerung. RB-Dauerbrenner Marcel Sabitzer (24 Spiele, sieben Tore, drei Vorlagen) wird seinen bis 2018 laufenden Kontrakt vorfristig ausbauen. Nach LVZ-Informationen hat sich der Club mit Sabitzers Berater Roger Wittmann (Rogon) auf einen Vertrag bis 2020 weitgehend verständigt.

Wenn jetzt nicht noch ein unmoralisches Angebot aus England oder sonst woher kommt, wird Sabis Ja-Wort in Kürze öffentlich. Der österreichische Nationalspieler, 21, zweifelt nie an sich, funktioniert „bei plus 20 und minus 20 Grad“. Sagt Rangnick. Mit Unterschrift und Aufstieg dürfte Sabitzer die Zwei-Millionen-Euro-Hürde nehmen. Pro Jahr.

Vor dem Österreicher hatte sich mit Emil Forsberg bereits eine andere wichtige Stammmkraft des Zweitliga-Tabellenführers trotz kolportierter Angebote von anderen Clubs für einen längeren Verbleib in der Messestadt entschieden. Der Schwede unterzeichnete einen Kontrakt bis 2021.

gs / ahr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr