Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Ministerpräsident würdigt Leistungen von RB Leipzig Spielern Klostermann und Selke

Sächsische Olympiateilnehmer Ministerpräsident würdigt Leistungen von RB Leipzig Spielern Klostermann und Selke

Sachsens Ministerpräsident Tillich hat auch die RB Leipzig Spieler Klostermann und Selke geehrt. Am Montag waren die sächsischen Olympioniken nach Dresden eingeladen. Auch waren unter anderen die Leipziger Tina Dietze, Annekatrin Thiele und Martin Schulz dabei.

Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat am Montag die sächsischen Olympioniken geehrt.

Quelle: Matthias Rietschel

Leipzig/Dresden. Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat am Montag die sächsischen Olympioniken geehrt. Wie die sächsische Staatskanzlei mitteilte, waren darunter auch die RB Leipzig Spieler Lukas Klostermann und Davie Selke, die mit der deutschen Fußballdelegation Silber in Rio holten. Auch die Leipziger Sportlerinnen und Sportler Annkathrin Thiele, Philipp Wende, Tina Dietze, Steffi Kriegerstein und Paratriathlet Martin Schulz holten im Sommer Medaillen und waren bei der Feierstunde in Dresden dabei.

Bei dem Empfang würdigte Tillich die herausragenden Leistungen der Sportlerinnen und Sportler. Er nannte sie „großartige Botschafter des Sports und großartige Botschafter unseres Freisstaates“. Daneben dankte er auch den Trainern, Betreuern und Vertretern der Sportverbände, die Menschen in ganz Sachsen durch Sport zusammenbrächten.

pad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr